Datenschutz

Hinweise allgemein:

Für uns ist der Schutz personenbezogener Daten von höchster Bedeutung. Neben der selbstverständlichen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz werden wir nur mit allergrößter Sorgfalt mit Ihren Daten umgehen, so dass ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt wird. Uns ist es wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Homepage sicher und wohl fühlen.

Wenn Sie auf unsere Internetseiten zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten z. B. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebsystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers oder ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Seite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion unserer Internetseiten.

Persönliche Informationen:

Sofern Sie auf unseren Seiten aufgefordert werden, persönliche Informationen, wie z. B. Name, Adresse oder Telefonnummer anzugeben, unterliegt dies besonderen Bestimmungen, auf die Sie dort mit folgendem Wortlaut hingewiesen werden:

„Wir verwenden diese Daten zum Zweck des Marketings der STONE.De GmbH, der Interessentengewinnung, -befragung und -information. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Als Ausnahme gelten Dienstleister, die im Auftrag von STONE.De handeln.“

Neben den Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden wir Informationen aus der Art und Weise, wie Sie unser Angebot nutzen, um unser Angebot entsprechend Ihren Anforderungen ständig zu optimieren.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass bei der Übertragung von Daten über das Internet immer die Möglichkeit besteht, von in der Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko muss leider in Kauf genommen werden.